Archiv für die ‘Radlerclub Pfullendorf’ Kategorie

Radbasar 2014

21. April 2014

Richtig was los war beim diesjährigen Radbasar des RCP an der Kasimir-Walchner-Schule.

Jede Hand wurde gebraucht: bei der Annahme der Fahrräder, bei der Beratung und beim Bezahlen der verkauften Räder.

In diesem Jahr standen  wieder  viele Fahrräder zum Verkauf parat.

Die Fachmänner vom RCP berieten die Kaufinteressenten geduldig, stellten die richtige Sattelhöhe ein und schafften es, eine stattliche Anzahl an Fahrrädern zu verkaufen.

Bei der Beratung

Die Qual der Wahl

Wir sind bereit

Termine 2014

26. Januar 2014
Aktuelle Termine 2014 siehe Ordner Termine !!

Etwaige zusätzliche Termine werden nachgetragen.

Termine 2013

15. Januar 2013

15./16 März Radbasar

23. März Radrennen am Flugplatz (Endlauf zum Schmolke-Carboncup)

7. April Anradeln nach Orsingen

1. Mai Traditionelle Familientour

3. Mai Jahreshauptversammlung im Deutschen Kaiser

16. Juni Radtour nach Mauenheim (100 jähriges Jubiläum)

21. Juli Sparkassennachwuchscup im Hesselbü (Start 9:30 Uhr)

22. Dezember Jahresabschlussfeier im Deutschen Kaiser

Rennsaison 2012 eröffnet

8. April 2012

Pfullendorfer Rennradler vorne mit dabei
Beim letzten Etappenrennen des Schmolke-Carbon-Cup 2012 in Pfullendorf belegten die
Pfullendorfer Lizenzfahrer sehr gute Plätze in der Gesamtwertung.
Vereinsvorsitzender Klaus Krom belegte den 8. Gesamtrang, U15-Fahrer Linus Bergmann konnte sich
vom 6. auf den 4. Rang in der Gesamtwertung verbessern und Pascal Treubel U17 belegte am Ende
sogar einen Platz auf dem Podest – er wurde Gesamtdritte.
Die letzte Etappe in Pfullendorf war für alle Beteiligten eine Standortbestimmung in der frühen
Radsaison. „Bergfloh“ Linus Bergmann meisterte die sehr schwer Strecke mit Bravour und belegte
einen hervorragenden 3. Platz hinter dem überragenden Niklas Rettig vom VC Singen und Jan Hugger
aus Niedereschach. Durch diese Platzierung konnte sich Linus den 4. Platz in der Gesamtwertung
sichern.
In Rennen 2 gingen die Senioren, die U19 weiblich und die U17 männlich an den Start. Die beiden
Pfullendorfer Klaus Krom und Pascal Treubel hielten in den ersten beiden Runden noch gut mit, dann
mussten sie jedoch dem hohen Tempo, besonders am tückischen Anstieg, Tribut zollen und verloren
den Kontakt zur Spitze. Insgesamt 10 sehr harte Runden waren auf dem sehr schweren Kurz zu
absolvieren. Beide Fahrer belegten Plätze im Mittelfeld und waren mit ihren Leistungen
einigermaßen zufrieden.
Mit der anschließenden Siegerehrung im Stadionrestaurant fand der Schmolke-Carbon-Cup 2012
seinen würdigen Abschluss.
Veronika Treubel – 1.4.2012
Pressewartin RC Pfullendorf

Siegerehrung Linus Bergmann Platz 3

Siegerehrung mit Linus Platz 3 Top!!

Pascal in seinem Element

Pascal voll in seinem Element

Klaus beim Sprint-ob es wohl reicht?

Klaus beim Sprint-ob es wohl reicht?

Erfolgreiche Nachwuchssportler

18. Oktober 2009
2. Platz

Pascal 2. Platz in Wendelsheim

1. Platz

Pascal Sieger beim Interstuhlcup in Balingen-Engstlatt

Erfolgreiche Radrennsaison beendet

Die „jungen Wilden“ vom Radlerclub Pfullendorf haben eine sehr erfolgreiche Radsaison beendet.
Mit Jonny Klotz stellt der RC Pfullendorf den diesjährigen Gesamtsieger des Sparkassen-Nachwuchs-Cup in der Altersklasse U 17. Auf seinem Punktekonto sammelte sich im Laufe der im Mai begonnenen Saison eine respektable Punktezahl an, die auch beim Abschlussrennen in Konstanz von keinem der beiden Verfolger vom VC Singen mehr zu toppen war.
Jonny wird in der Saison 2010 zu den Lizenzfahrern wechseln und will versuchen, sich auch dort zu behaupten.

Mit Pascal Treubel stellt der RC Pfullendorf den diesjährigen Baden-Württembergischen Vize-Meister im Einzelzeitfahren und den Bezirksmeister der Schülerklasse U 13 auf der Straße. Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Straßenrennen in Ummendorf belegte er auf der sehr schweren Strecken einen respektablen 12. Platz
Pascal’s Rennsaison begann bereits im März mit 4 Trainingsrennen im Rahmen des Schmolke-Carbon-Cups – hier konnte er einen sehr guten 5. Gesamtrang erreichen. Beim Interstuhl-Cup absolvierte er insgesamt 10 von 12 Rennen und belegte 8 Mal den zweiten, ein Mal den dritten Platz und konnte ein Mal sogar als Sieger nach Hause fahren. Der 2. Rang im Gesamtklassement war ihm somit sicher.
Eine Herausforderung stellte das Bergzeitfahren am Höchsten im Juli diesen Jahres für den jungen Radrennfahrer dar. Am Ende wurde er Vierter in seiner Altersklasse.

Im Laufe der 6 Monate dauernden Saison absolvierte er insgesamt 29 Rennen im Baden-Württembergischen Raum sowie im benachbarten Österreich und in der Schweiz. Er errang 13 Mal den zweiten, je 2 Mal den dritten und den vierten Rang und konnte sich 6 weitere Male unter den ersten 10 platzieren. Die große Zahl an 2. Plätze resultiert aus der Tatsache, dass Pascal jedes Mal von Patrick Haller (RV Niedereschach), dem derzeit stärkste Nachwuchsfahrer (18 Siege) in Baden-Württemberg, geschlagen wurde.

In der Rennsaison 2010 wird Pascal in der Altersklasse U 15 starten. Die Verantwortlichen vom Radlerclub sind gespannt wie er sich gegen die starke Konkurrenz in Szene setzen wird.

Gez. Veronika Treubel

Wintertraining ab November 2009

12. Oktober 2009

Mit der Zeitumstellung auf Winterzeit ändert sich auch das Training des Radler-Club Pfullendorf. Die Mittwochsausfahrten entfallen, das Samstagstraining um 14 Uhr findet mit dem Mountainbike statt. Am Mittwoch treffen wir uns ab 17  Uhr im Kraftraum der Förderschule am Eichberg zum Hallentraining.

Deutschland Grand Prix Bad Saulgau

22. Juni 2009

Beim am 20. und 21. Juni stattfindenden Deutschland Grand Prix in Bad Saulgau nahmen auch Fahrer unseres Vereins teil.Am Samstag fand das Einzelzeitfahren statt.Unsere Fahrer schlugen sich bravourös und konnten einige gute Ergebnisse einfahren.So belegte Alex Rau in seiner AK einen hervorragenden 2.Platz.Klaus Krom schlug sich auch recht wacker und kam in seiner AK auf Platz 6 ein.

Das Superding des RC Pfullendorf gelang jedoch am Sonntag beim Vierermannschaftsfahren.Unsere Sportler, Klaus Krom, Ralph Lattermann, Alexander Rau und Jörg Großkopf  landeten einen grandiosen Sieg in einer Zeit von 1:05:52,2.Damit wurden die nächstplatzierten um über eine Minute geschlagen.Man kann also sagen,  das die Farben des RC Pfullendorf an diesem Wochenende würdig  von unseren Cracks vertreten wurden.

Unsere Helden vom Deutschland Grand Prix in Bad Saulgau

Unsere Helden vom Deutschland Grand Prix in Bad Saulgau

Die vier Sieger

Die vier Sieger

Wo sind die Termine?

10. April 2009

Alle wichtigen Termine des Radlerclub Pfullendorf für das Radsportjahr 2009 sind jetzt unter dem Hauptreiter “Termine” oben rechts wiederzufinden. Der rot markierte Termin ist der nächst stattfindende Termin. Durchgestrichene Termine haben Sie leider schon verpasst. Unten auf der Seite finden Sie regelmäßige Termine, wie Trainingstreffen und Radlerstammtische.

Erstes Training…

5. April 2009

014a011a

023a

Hallo Radsportfreunde,

Am 04.04.2009 haben wir uns zum ersten richtigen Training in diesem Jahr getroffen. Auch die Beteiligung war hervorragend. In diesem Sinne kann es weitergehen.

Jugendtraining

1. April 2009

Hallo,

noch ein Wort an unsere Jugendfahrer.

Das Training findet wie immer Donnerstag 17.30 Uhr statt. Ausgenommen in den Ferien.