Archiv für Juli 2013

2 x Silber, 1 x Bronze

4. Juli 2013

Pfullendorfer Nachwuchs-Rennradfahrer Pascal Treubel bringt drei Mal Edelmetall mit nach Hause
Die diesjährigen Baden-Württembergischen Bahnmeisterschaften der Jugend- und Juniorenklasse fand auf der 333 m langen Betonbahn in Oberhausen bei Speyer statt. Aufgrund der sehr schlechten Wetterprognose für Samstag wurden kurzfristig vom Veranstalter umdisponiert. Die ursprünglich auf 2 Tage angesetzte Veranstaltung wurde verkürzt und die gesamten Bahndisziplinen wurden am Freitag gefahren. Für die Teilnehmer bedeutete das: Äußerste Konzentration von 16.00 bis 23.00 Uhr.
Pascal Treubel belegte am Ende einen 7. Platz im Omnium (200 m Zeitfahren, 2000 m Zeitfahren, Punktefahren, Ausscheidungsfahren). Die Mannschaftswettbewerbe ergaben dann für den jungen Pfullendorfer eine überraschende Medaillenausbeute. In der Mannschaftsverfolgung (Vierer) belegt er gemeinsam mit Simon Schwitzer (Reute), Tobis Meier (Gottmadingen) und Sebastian Hechler (Oberhausen) einen hervorragenden 2. Platz. Im Teamsprint (Dreier-Mannschaft Pascal Treubel, Simon Schwitzer, André Eberhardt-Fonseca) folgte dann die Bronzemedaille und zum Abschluss erkämpfte sich Pascal gemeinsam mit dem Singener Fahrer André Eberhardt-Fonseca die Silbermedaille im Madison.
Am Sonntag folgte dann ein weiteres Saisonhighlight – die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren in Bad Saulgau. Zwei Jahre mussten die Jugendfahrer darauf warten, dass sich wieder ein Veranstalter für diese kraftraubende Disziplin findet. 2013 war Landestrainer Mike Sievers endlich bei der Suche erfolgreich und die Einzelzeitfahrmeisterschaften konnten im Rahmen des Deutschland Grand Prix durchgeführt werden. In der Altersklasse U17 waren 44 Jugendfahrer am Start. Pascal belegte auf dem bergigen 12 km langen Kurs den respektablen 9. Platz.
Aufgrund dieser Leistungen wurde der junge Pfullendorfer Radlerclub Fahrer für die Deutsche Bahnmeisterschaft, die vom 10. – 14.7.2013 wiederum in Oberhausen stattfindet vom Landestrainer nominiert.
Pascal wird bei der DM versuchen sich durch eine optimale Fahrt in der Einerverfolgung über 2000m für den Bahnvierer des LV Baden zu qualifizieren sowie im Madison gemeinsam mit André Eberhardt-Fonseca eine gute Platzierung herauszufahren.

Gez. Veronika Treubel
Pressewart RC Pfullendorf

Bild: P1140398 (Vorne Pascal, dahinter André Eberhardt-Fonseca – auf der Bahn in Singen)

Vorne Pascal, dahinter André Eberhardt-Fonseca – auf der Bahn in Singen